Babybauchfotos in der Ohligser Heide – Solingen

Bereits im März wurden wir in diesem Jahr von der Sonne verwöhnt und somit bot sich ein Schwangerschaftsshooting draußen im Freien an.

Die neuen Schwangerschaftskleider warteten eh schon sehnsüchtig darauf ausprobiert zu werden und so ging ich mit der wunderschönen Laura in die Ohligser Heide in Solingen zum fotografieren.

Und die Kleider erregten definitiv aufsehen!

Mein selbstgestalteter Blumenkranz aus Kunstblumen, rundet besonders das rosa farbene Tüllkleid noch richtig ab.

Der wohl schönste Spruch von einem kleinen Mädchen war: „Mama schau mal, eine Prinzessin!“ Aber nicht nur die Kleinen waren fasziniert 😉

Das Shooting mit Laura war mehr oder weniger ein Kinderspiel – eine so wundervoll strahlende bald 2-fach Mama und dann auch noch so eine tolle und vielseitige Location wie die Ohligser Heide, das ist einfach ein Volltreffer 🙂

Die Ohligser Heide – vielseitige Location – kurze Wege

Nach nur wenigen Metern konnte man von weiten Feldern zu einem Steeg und dann wieder zu kleinen Tümpeln wechseln, in denen das Licht ganz zauberhaft gespiegelt wurde und somit zusätzlich schmeichelte…

Und Gegenlicht? Keine Frage, das ist sowieso pure Magie…

Und auch das Umziehen haben wir gut gewuppt bekommen 😉

Der Weg zur Ohligser Heide hat sich, wenn ihr mich fragt, absolut gelohnt!

Warum ich so gerne Schwangere fotografiere? Sie strahlen einfach immer von innen heraus!

Du bist schwanger und hast jetzt auch Lust auf ein solches Shooting bekommen?

Dann melde dich gerne bei mir, die Kleider stelle ich dir auch gerne zur Verfügung!