Ela & Alex – Heiraten in Köln

Vor bereits einem Jahr (wo ist die Zeit nur hin?) durfte ich die wundervolle Hochzeit von Manuela (Ela) und Alexander begleiten – und es war ein grandioses Heimspiel 😉

Denn gebürtig bin ich aus Köln, dort aufgewachsen und zur Schule gegangen und erst mit mitte 20 zog es mich raus ins Grüne.. Aber zurück zu meinem Brautpaar 😀

Der Tag begann am Kölner Standesamt und die Trauung war dort – wie eigentlich immer – typisch Kölsch. Mit viel Witz und Lachen aber auch mit vielen Emotionen…

Bereits der Flur im Kölner Standesamt bietet immer eine außergewöhnliche Location für das erste schöne Bild des frisch getrauten Paares!

Und dann kam das zweite Highlight des Tages: Die Ritschka zur Hohenzollernbrücke

Mein ganz persönliches Highlight war, dass die beiden für mich eine eigene Ritschka gebucht hatten, damit ich den Moment festhalten konnte, wie sie ihr Liebesschloss an der Hohenzollernbrücke anbringen. Ein fettes Grinsen konnte ich mir während der Fahrt natürlich nicht verkneifen 😀

Bei den Liebesschlössern handelt es sich um einen mittlerweile weit verbreiteten Brauch in Köln: Das verliebte Paar schließt ein Schloss an der Brücke an und wirft den Schlüssel gemeinsam danach in den Rhein. Als Symbol für ihre (ewige) Liebe.. Hach…

Und das alles vor dem tollen Kölner Panorama inklusive Kölner Dom!

Die Ritschka ist übrigens extra für Brautpaare! Passend festlich geschmückt, damit jeder, der einem begegnet auch weiß: „Just Married!“

Das Panorama haben wir dann für den ersten Teil unserer Portraits genutzt. Als waschechter Kölner ein MUSS 😉

Dann ging es mit einem wirklich Stilechten Oldtimer von 1929 ins Kölner Umland für weitere Portraits.

Das Mohnfeld war wunderschön und ideal für ein intimes, individuelles und emotionales Brautpaarshooting. Bilder mit dem tollen Oldtimer durften aber natürlich auch nicht fehlen!

Und dann ging es für uns zur Feierlocation der beiden in Sinnersdorf: Hotel Auerhahn, wo auch schon die Hochzeitsgesellschaft wartete.

Ich bin immernoch sehr Dankbar, dass ich eure Hochzeit liebe Ela, lieber Alex begleiten und euch beide kennen lernen durfte!

Wer von euch selbst bald heiratet, für den hab ich jetzt noch einen Tipp:

Die liebe Ela hat nämlich im März diesen Jahres ihr eigenes Brautmodengeschäft in Köln eröffnet! Bei ihr findet ihr ganz wundervolle Brautmoden und eine ganz warmherzige und super liebe Ela, die euch für euren großen Tag bestens berät 🙂

Also schaut unbedingt vorbei: Brautmoden Happy Moments