Neugeborene

Die ersten Tage nach der Geburt sind mit großen Veränderungen verbunden und genau deshalb so kostbar. In den ersten 5-10 Tagen fotografiere ich Ihr Neugeborenes bei Ihnen zu Hause. In einem natürlich, modernen Stil.

Preise


Grundpaket
– Dauer von bis zu 3,5 Stunden
– bis zu 2 Sets, verschiedene Varianten
– passwortgeschützte Onlinegalerie
– 5 digitale Bilder auf CD oder Download
– diese 5 Bilder als hochwertige 13x19cm Abzüge (matt oder glänzend)

– Gerne auch mit Mama, Papa und Geschwistern


Für 229€*


*zzgl. Anfahrt ab dem 10.km von 0,35€/km


Zubuchbare Pakete

I. weitere 15 digitale Bilder inkl. Abzüge in 13x19cm und einer kleinen Überraschung.
Für 180€

II. weitere 30 digitale Bilder inkl. Abzüge in 13x19cm und einer Leinwand in 20x30cm.
Für 360€


Sparen

  • Werden das Babybauch- und Neugeborenenshooting beide bei mir gebucht, erhalten Sie auf das Neugeborenenshooting 15% Rabatt vom Listenpreis!
  • Werden das Neugeborenen- und Babyshooting beide bei mir gebucht, erhalten Sie auf das Babyshooting 15% Rabatt vom Listenpreis!

Terminfindung

Besonders bei den Neugeborenenportraits ist eine gute Vorausplanung wichtig. Bitte melden Sie sich noch in der Schwangerschaft bei mir, damit ich mir Ihren Entbindungstermin vormerken kann. Auch wenn die Knirpse den nicht immer einhalten, ist die nötige Planung so für mich einfacher. Das Shoot findet dann in den ersten 5-10 Tagen statt, so kann sich Ihr Nachwuchs zu Hause etwas einleben und sie können gemeinsam zur Ruhe kommen 🙂
Vorab können und sollen auch bitte Wünsche und Vorstellungen geäußert werden. Ob in Bezug auf das Set, ob es etwas ausgeschmückter sein soll oder lieber etwas geradliniger, oder in Bezug auf die Farben der Accessoires und welche da bevorzugt werden.

[schließen]
Die Aufnahmen

Wenn der Tag dann gekommen ist, besuche ich Sie zu Hause. So haben Sie am wenigsten Stress und können sich nur auf sich und Ihr Neugeborenes konzentrieren.

-> Bitte bereiten Sie einen möglichst hellen Bereich, von mindestens 3×3 Metern in der Wohnung für mich vor. Dort kann ich mein Equipment dann aufbauen und ausbreiten.
-> Versuchen Sie Ihr Kleines schon gefüttert zu haben, wenn ich komme. Ziehen Sie es vorab schon bis auf die Windel aus und wickeln Sie es in eine Decke ein.
-> Ich fotografiere Ihr Kind vorwiegend eingepuckt oder nackt. Sollten Sie letzteres nicht wünschen, teilen Sie mir dies bitte vorab mit.
-> Haben Sie Farbwünsche? Soll es eher mit Erdtönen oder den klassischen Babyfarben (Rosa/Blau) gestaltet werden? Teilen Sie mir bitte auch das mit.
-> Ob wir die komplette Zeit brauchen, hängt ganz von Ihrem Neugeborenen ab. Manche Kinder brauchen etwas mehr Zeit, Andere weniger. Das ist ganz normal und kein Problem. Sollten innerhalb von 3 Stunden keinerlei brauchbaren Bilder auf Grund des Gemützustandes des Kindes entstanden sein, liegt es in meinem Ermessen einen neuen Termin zu veranschlagen. Dieser Ersatztermin findet dann in einem reduzierten Umfang statt (1 Set).
-> Besonders wichtig ist, dass Sie als Eltern die Ruhe bewahren und Stress vermeiden. Legen Sie sich für den Rest des Tages keine Termine, um zeitlichen Stress zu vermeiden. Zudem sollten so wenig Personen wie möglich anwesend sein (nur Eltern und Geschwister), um Ihr Neugeborenes nicht zu überfordern. Bleiben Sie auch ruhig, wenn Ihr Kind nicht direkt so „mitspielt“, wie wir Erwachsenen es gerne möchten 😉 Ich sehe den Terminen entspannt entgegen und habe eine gute Waschmaschine 😉

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Foto- und Videoaufnahmen mit dem Handy während meines Besuches nicht gerne gesehen sind.

[schließen]
Warum "Einpucken"?

Das Einpucken ist eine spezielle Art Ihr Kind recht eng in ein Tuch zu wickeln. Diese Enge und die dadurch entstehende Wärme ist für die Kleinsten besonders angenehm und erinnert sie noch an den vertrauten Mutterleib. Dadurch beruhigen sie sich schnell und entspannen, wodurch sie gut schlafen können.
Für einen Großteil der Motive ist es wichtig, dass die Kleinen fest schlafen. Im wachen Zusatnd sind diese Bilder nicht umzusetzen.

[schließen]