Sarah & Adrian | Hochzeit in Nümbrecht

Hochzeit in Nümbrecht
Für Eure Hochzeitsportraits finden sich überall tolle Locations.

Es ist wohl eine der größten Proben an unsere Gesellschaft dieser Zeit: Das Coronavirus und seine Folgen. Wir alle mussten und haben uns stark eingeschränkt, um die Ausbreitung gering zu halten. Aber geheiratet wird trotzdem ! Und jetzt merkt man erst einmal, was alles geht – auch mit Sicherheitsabstand. Es folgt eine Hochzeit in Nümbrecht…

Hochzeit in Nümbrecht
Du und ich und eine einfache Bank vor einer kleinen Scheune mitten in Nümbrecht.

Der Sicherheitsabstand wurde natürlich eingehalten – und natürlich nur zu mir 😉 Denn, wer gemeinsam in einem Haushalt lebt, darf kuscheln, küssen und verliebt in die Kamera blicken 😉 So, wie die Beiden!

Heiraten in Nümbrecht
Verliebt gucken können alle frischen Brautpaare. So entstehen auch gleich die schönsten Erinnerungen.

Ihren Termin beim Standesamt für ihre Hochzeit in Nümbrecht haben die beiden ganz alleine mit der Standesbeamtin wahrgenommen. Ohne Familie, Freunde oder Trauzeugen. Eine ganz neue und befremdliche Situation für uns alle, gar keine Frage. Aber, wenn man muss, ist so vieles möglich…

Hochzeit in Nümbrecht
Um zauberhafte Brautpaarportraits zu gestalten, braucht es nicht immer eine pompöse Location. Etwas schlichtes reicht oft schon aus.

Und sie haben Corona getrozt..

Also gab es zwar eine Hand voll Gratulanten vor dem Standesamt aber keine Umarmungen oder ähnliches. Von dort aus ging es für uns zu einer Fotolocation, die nur wenige Autominuten entfernt war und von der wir wussten, dass dort nicht viel los sein wird, weil es so versteckt liegt.

Hochzeit in Nümbrecht
Manchmal reicht eben auch eine einfache Scheune aus. In Nümbrecht wird man da schnell fündig.

Und was soll ich sagen? Es hat sich mehr als gelohnt! Auch, wenn es wirklich nur eine ganz ganz kleine Fotosession war und es nicht ansatzweise an die Länge der regulären Brautportraits heran kommt, sind doch wirklich tolle Erinnerungen an diesen tollen und gleichzeitig ungewöhnlichen Tag entstanden. Die “richtigen” Brautportraits folgen übrigens bei der kirchlichen Trauung der Beiden 😉

Hochzeit in Nümbrecht
Eure Eheringe bekommen auch ihren großen Auftritt. Diese Art der Details fertige ich immer gerne mit an.

Die örtliche Tageszeitung von Nümbrecht hat ebenfalls einen Artikel zu den Beiden und ihrer Hochzeit in Nümbrecht verfasst und eins meiner Bilder veröffentlicht, was mich riesig freut. Habt Ihr den Artikel gesehen? Wie ist es bei Euch? Heiratet ihr auch noch 2020? Trotzt ihr dem Virus und lasst Euch bald trauen, um später nach zu feiern? Oder habt ihr Eure Hochzeit auf das nächste Jahr verschoben?

Wer nicht genug bekommt, der findet hier noch weitere Beiträge zum Thema Hochzeit!